NEUES VON APONET.DE

Rezepturarzneimittel

Ob Kapseln, Salben oder Zäpfchen: Mehr als sechs Millionen Standardrezepturen haben die öffentlichen Apotheken im vergangenen Jahr für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung hergestellt. Individuelle Rezepturarzneimittel, die zudem auch zeitnah hergestellt werden, sind für viele Patienten unersetzlich. Beispielsweise, wenn Kinder spezielle Dosierungen brauchen, die industriell nicht fabriziert werden. Dadurch schließen die Apotheken vor Ort Lücken in der Arzneimittelversorgung. Sie können sich jederzeit auf uns verlassen – auch an Wochenenden und über Feiertage!

Fehlerhafte Asthma-Spray-Anwendung

Kinder und Jugendliche, die an Asthma erkrankt sind, wenden die Inhalatoren oft falsch an. Viele der jungen Patienten lassen einen wichtigen Schritt bei der Einnahme des Asthmasprays weg: Sie verzichten auf den Gebrauch der Inhalationshilfe, die als Abstandhalter dient. Dadurch erhöht sich die Dosis des Pulvers fast um das Doppelte, was auf Dauer zu unkontrolliertem Asthma und Krankenhausaufenthalten führen kann. Im Zweifelsfall sollte man sich die richtige Anwendung vom Arzt oder Apotheker zeigen lassen – wir demonstrieren Ihnen gern, wie Sie oder Ihr Kind den Inhalator korrekt anwenden!

ONLINE SERVICE

Direkt hier auf unserer Homepage bieten wir folgende Leistungen für Sie ...

AKTIONEN & ANGEBOTE

Sonnenschutz Beratung
Sofortrabatt für alle Voltaren Produkte
(ausgenommen verschreibungspflichtige)
"Mein leichter Teller" von Susanne Bosma
 - flexibel abnehmen ohne Kalorien zählen -
Die Apotheken-App
Metacheck

ERNÄHRUNGSBERATUNG
UNSER SERVICE FÜR SIE
SOZIALE FRAGEN
BERUFE IN DER APOTHEKE

Bei Interesse fragen Sie auch uns oder Ihre Apotheke um die Ecke.

APOTHEKEN IN DEUTSCHLAND

Dienstleistungen - Beruf - Karriere